Ägyptisches Kosmetikgefäß mit Deckel, Mittleres Reich, ca. 2040 - 1783 v. Chr
Ägyptisches Kosmetikgefäß mit Deckel, Mittleres Reich, ca. 2040 - 1783 v. Chr
Ägyptisches Kosmetikgefäß mit Deckel, Mittleres Reich, ca. 2040 - 1783 v. Chr
Ägyptisches Kosmetikgefäß mit Deckel, Mittleres Reich, ca. 2040 - 1783 v. Chr

Ägyptisches Kosmetikgefäß mit Deckel, Mittleres Reich, ca. 2040 - 1783 v. Chr

EV2016

Normaler Preis€2.384,95
/
  • This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.
Ein wunderschönes, gedrungenes Glas aus cremigem Alabaster mit glatten, konvexen Seiten, die von einem kleinen, fußförmigen Sockel nach oben zu einer hohen Schulter anschwellen, die zu einem breiten, abgewinkelten Rand führt, der sich abnehmen lässt. Wie bei diesem Schiffstyp üblich, ist die Innenbohrung eng und passt sich nicht der Form des Körpers an. Ein flacher Alabasterdeckel mit einem in der Mitte hervorstehenden Stück, das im Mund sitzt, begleitet das Glas.

Gefäße wie diese wurden zur Aufbewahrung von Kajal oder Augenfarbe verwendet. Die Ägypter verwendeten Kajal häufig, um ihre Augen zu betonen und zu schützen. Der breite Rand dieses kleinen Topfes sorgte dafür, dass kleine Krümel dieses kostbaren Produkts aus fernen arabischen Minen am Roten Meer nicht verschwendet wurden. Für ein ähnliches Beispiel siehe: Petrie „Stone and Metal Vases“ (1917), Tafel XXX #733, und S. 142-144 in Bourriau, Pharaonen und Sterbliche, Ägyptische Kunst im Reich der Mitte.

Zustand : Erhebliche Reste des Originalprodukts und Siegellacks rund um den Innendeckel und den Rand, das Gefäß ist intakt und insgesamt in sehr gutem Zustand.

Abmessungen : Höhe: 1 1/2 Zoll (3,8 cm), Deckeldurchmesser: 1 7/8 Zoll (4,76 cm)

Provenienz : Eigentum aus dem Nachlass von Joan Conway Crancer, St. Louis, Missouri, erworben von der Galerie du Sycomore, Paris, 8. November 1990.

Sands of Time provides a lifetime, unconditional guarantee of authenticity and provenance. Every object you purchase from us is accompanied by a Certificate of Authenticity, stating culture, provenance, and age.

Furthermore, we conduct due diligence to ensure the item, to the best of our knowledge, has not been illegally obtained from an excavation, architectural monument, public institution, or private property. Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.

We ship Tuesday to Friday with FedEx and usually same day if your order is received before 2pm. Within the continental USA, packing, shipping and insurance is free. Depending on size and destination, delivery times range from one to five business days.

For overseas shipments we charge a small flat rate which includes packing, preparation of all customs paperwork, insurance and carrier fees in compliance with all USA and International customs requirements.  Overseas shipments are sent using either USPS Priority Mail or FedEx but contact us if you have a shipping preference. International customers are responsible for all duties and taxes. 

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Come Visit Our Gallery

Any item from this site may be viewed by appointment at our Washington, DC location

Tuesday - Friday between 11 am - 5 pm.

Phone: 202 342 0518

Richtungen