Ein ausgestellter ägyptischer Bes-Topf aus Terrakotta, Spätzeit, 26. Dynastie, ca. 664 - 525 v. Chr
Ein ausgestellter ägyptischer Bes-Topf aus Terrakotta, Spätzeit, 26. Dynastie, ca. 664 - 525 v. Chr
Ein ausgestellter ägyptischer Bes-Topf aus Terrakotta, Spätzeit, 26. Dynastie, ca. 664 - 525 v. Chr

Ein ausgestellter ägyptischer Bes-Topf aus Terrakotta, Spätzeit, 26. Dynastie, ca. 664 - 525 v. Chr

EP2301

Normaler Preis€4.716,95
/
  • This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Dieses große und seltene, orangefarbene Nil-Tongefäß zeigt auf der Vorderseite das Gesicht des Schutzgottes. Er wird mit runden Augen, einer Stupsnase, kleinen Ohren, nach unten gezogenen Augenbrauen und einem Schnurrbart dargestellt. Das Gefäß steht auf einem kleinen Scheibensockel, hat einen kugelförmigen Körper, einen langen Hals, der Bes‘ Krone nachahmt, einen umgestülpten Rand mit kreisförmiger Mündung und einen aufgesetzten Riemenhenkel auf der Rückseite.

Bes gehörte vielleicht nicht zu den großen Göttern in den Tempeln, aber seine wilde, dämonische Erscheinung war wirksam bei der Vertreibung böser Geister, und in den Tempeln diente er den großen Göttern als Stütze. Er war Teil des täglichen Lebens und im Haushalt und wurde neben Figuren und kleinen Amuletten auch als Dekoration für Betten, Kopfstützen, Gläser, Lampen und Kosmetikbehälter verwendet. Bes-ähnliche Figuren tauchen erstmals am Ende des Alten Reiches und im Mittleren Reich auf. Die traditionellere Form von Bes findet sich vom Neuen Reich bis zur Römerzeit. Am Ende der altägyptischen Kultur findet man ihn im gesamten Mittelmeerraum, von Ibiza im Westen über Nubien im heutigen Sudan bis nach Persien im Osten. Darstellungen von Bes wurden aus allen möglichen Materialien hergestellt – von Holz, Stein, Terrakotta, Knochen und Bronze bis hin zu Halbedelsteinen und Edelmetallen. Für Amulette und Figuren wurde häufig ägyptische Fayence verwendet.

Bes ist leicht zu erkennen. Er hat kurze, gedrungene Beine, die Zunge ragt aus dem Mund, sein Bart ähnelt einer Löwenmähne und auf dem Kopf trägt er einen Federschmuck. Bes war im Leben der Menschen auf allen Ebenen der altägyptischen Gesellschaft präsent, in den Häusern sowohl der Pharaonen als auch der Sklaven. Er bot Schutz vor allem, einschließlich Krankheiten, Schwangerschaftskomplikationen und Geburt, verhinderte Schlangenbisse und hatte die Macht, alle Feinde zu verscheuchen. Deshalb war er überall in den Häusern der alten Ägypter präsent – ​​auf Betten und Kopfstützen, auf Kosmetikbehältern und Spiegeln sowie auf sogenannten „Bes-Gläsern“ und Zauberstäben.

Ausgestellt im Albany Museum of Art, zwischen 2010 und 2023

Medium: Nilton

Abmessungen: Höhe: 9 1/4 Zoll (23,5 cm)

Zustand: Insgesamt intakt und in ausgezeichnetem Zustand, die Oberfläche mit vereinzelten Mineralablagerungen.

Provenienz: Privatsammlung in Massachusetts, 1998 von Ancient World Arts, Connecticut erworben.

Sands of Time provides a lifetime, unconditional guarantee of authenticity and provenance. Every object you purchase from us is accompanied by a Certificate of Authenticity, stating culture, provenance, and age.

Furthermore, we conduct due diligence to ensure the item, to the best of our knowledge, has not been illegally obtained from an excavation, architectural monument, public institution, or private property. Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.

We ship Tuesday to Friday with FedEx and usually same day if your order is received before 2pm. Within the continental USA, packing, shipping and insurance is free. Depending on size and destination, delivery times range from one to five business days.

For overseas shipments we charge a small flat rate which includes packing, preparation of all customs paperwork, insurance and carrier fees in compliance with all USA and International customs requirements.  Overseas shipments are sent using either USPS Priority Mail or FedEx but contact us if you have a shipping preference. International customers are responsible for all duties and taxes. 

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Come Visit Our Gallery

Any item from this site may be viewed by appointment at our Washington, DC location

Tuesday - Friday between 11 am - 5 pm.

Phone: 202 342 0518

Richtungen