Ein römischer Gold- und Granatring, ca. 2. – 4. Jahrhundert n. Chr
Ein römischer Gold- und Granatring, ca. 2. – 4. Jahrhundert n. Chr
Ein römischer Gold- und Granatring, ca. 2. – 4. Jahrhundert n. Chr

Ein römischer Gold- und Granatring, ca. 2. – 4. Jahrhundert n. Chr

RJ2213

Normaler Preis€2.099,95
/
  • This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Der zarte Goldring, der schlichte Ring, besteht aus dünnem Flachdraht, der mit einer Fassung aus vier Zellen verbunden ist, die jeweils einen konvexen Granat enthalten.

Die große Menge an erhaltenem Schmuck aus dem ersten und zweiten Jahrhundert, der im gesamten Römischen Reich, von Großbritannien bis Syrien, entdeckt wurde, zeigt, dass Goldschmuck oft als Zeichen des sozialen Status diente. Bei den meisten dieser Funde handelt es sich um Zufallsfunde von verborgenen Schätzen oder lediglich um verlorene Gegenstände, die nur einen teilweisen Einblick in die Verwendung des Schmucks ermöglichen. Etwas aufschlussreicher sind die Schmuckfunde aus Pompeji, Herculaneum und den anderen Städten der Region, die von eilig geflohenen Bewohnern verlassen wurden oder von denen getragen wurden, die bei dem Versuch, dem Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. zu entkommen, ihr Leben ließen.  Die Bürger dort waren zweifellos sehr wohlhabend und besaßen eine Menge Goldschmuck, obwohl der Stil im Allgemeinen schlicht ist und es keine große Vielfalt an Ringtypen gibt. Auch bei den in Schmuck eingefassten Edelsteinen handelte es sich in der Regel um gewöhnliche Sorten, meist Karneol und Achat. Allerdings gab es auch viele Ringe und Ohrringe mit Smaragden, Granaten und Perlen, was darauf hindeutet, dass großes Interesse an diesen selteneren und zweifellos wertvolleren Materialien bestand.

Abmessungen: US-Ringgröße: 7 3/4 

Zustand: Intakt und insgesamt in sehr gutem Zustand.

Provenienz: Private NYC-Sammlung, in den 1990er Jahren vom Handel erworben.

Sands of Time provides a lifetime, unconditional guarantee of authenticity and provenance. Every object you purchase from us is accompanied by a Certificate of Authenticity, stating culture, provenance, and age.

Furthermore, we conduct due diligence to ensure the item, to the best of our knowledge, has not been illegally obtained from an excavation, architectural monument, public institution, or private property. Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.

We ship Tuesday to Friday with FedEx and usually same day if your order is received before 2pm. Within the continental USA, packing, shipping and insurance is free. Depending on size and destination, delivery times range from one to five business days.

For overseas shipments we charge a small flat rate which includes packing, preparation of all customs paperwork, insurance and carrier fees in compliance with all USA and International customs requirements.  Overseas shipments are sent using either USPS Priority Mail or FedEx but contact us if you have a shipping preference. International customers are responsible for all duties and taxes. 

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

You may also like

Come Visit Our Gallery

Any item from this site may be viewed by appointment at our Washington, DC location

Tuesday - Friday between 11 am - 5 pm.

Phone: 202 342 0518

Richtungen