Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

SKU: EA2307

Ein ägyptischer Blumenanhänger aus Fayence, Amarna-Zeit, ca. 1364–1347 v. Chr

Angebot395 USD

This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Ein wunderschönes blaugrün glasiertes Fayence-Schmuckelement, das eine Kornblume darstellt. Details der Blüte sind auf dem grünen Körper zu sehen, die Spitze ist blau, die Oberseite mit Befestigungsöse.

Im alten Ägypten wurden Reproduktionen von Kornblumen aus der ersten Hälfte des 4. Jahrtausends v. Chr. (Stein- bis Bronzezeit) gefunden. Als Begleiter der Getreidepflanzen und wohl auch wegen seiner ähnlichen Farbe wie der blaue Lotus wurde er bald zum Symbol für Leben und Fruchtbarkeit. Sie wurde sogar als Gartenpflanze kultiviert und beispielsweise auf Wandfriesen sowie auf Wand- und Bodengestaltungen in Häusern und Palästen der Amarna-Zeit (1364-1347 v. Chr.) abgebildet. Oft erschienen Blumenköpfe auf Fayence und glasiertem Steingut, das auch für Anhänger von Ohrringen, Halsketten und Halsbändern für Damen verwendet wurde.

Zustand : Intakt und insgesamt in ausgezeichnetem Zustand, ein schönes Exemplar.

Abmessungen : Höhe: 2 cm (0,78 Zoll)

Provenienz : Privatsammlung in Massachusetts, Ende der 1980er-Anfang der 1990er-Jahre im Londoner Handel erworben.

QUESTIONS? Just click the Contact Us tab on your right.

Ein ägyptischer Blumenanhänger aus Fayence, Amarna-Zeit, ca. 1364–1347 v. Chr
Ein ägyptischer Blumenanhänger aus Fayence, Amarna-Zeit, ca. 1364–1347 v. Chr Angebot395 USD