Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

SKU: EA2344

Eine ägyptische Fayence-Bes-Plakette, Spätzeit, ca. 664 - 332 v. Chr

Angebot950 USD

This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Eine fein geschnitzte rechteckige Tafel, auf deren einer Seite das Gesicht des Schutzgottes mit grotesken Gesichtszügen, einer Federkrone und einer Löwenmähne abgebildet ist. Auf der Rückseite ist eine Doppelkobra und eine Nefer-Hieroglyphe eingraviert, was „gut“ oder „perfekt“ bedeutet. Zur Befestigung vertikal durchbohrt.

Abmessungen: Höhe: 7/8 Zoll (2,1 cm)

Zustand: Insgesamt intakt und in sehr gutem Zustand.

Provenienz: Private Maryland-Sammlung eines Diplomaten, erworben während seines Dienstes in Ägypten zwischen 1949 und 1956 und dann durch Abstammung.

QUESTIONS? Just click the Contact Us tab on your right.

Eine ägyptische Fayence-Bes-Plakette, Spätzeit, ca. 664 - 332 v. Chr
Eine ägyptische Fayence-Bes-Plakette, Spätzeit, ca. 664 - 332 v. Chr Angebot950 USD