Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

SKU: PJ2112

Eine feine Halskette aus olmekischen Jade- und Goldperlen, vorklassische Zeit, ca. 900 - 300 v. Chr

Angebot4,950 USD

This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Eine einsträngige Halskette bestehend aus zehn langen, sich verjüngenden röhrenförmigen Jadeperlen, die von kugel- oder tonnenförmigen Jadeperlen durchsetzt sind. Die Farbe der Jade variiert von blass über mittel bis tief graugrün; viele haben einen Blaustich.  Modern auf einem Drahtstrang aufgereiht, mit 14-karätigem Goldverschluss und präkolumbianischen Goldperlen-Abstandshaltern aus einem späteren als Olmeken-Datum.

Abmessungen: Falllänge: 16 Zoll (40,64 cm), 33 Zoll insgesamt (83,82 cm)

Zustand: Die Perlen sind alle intakt und insgesamt in ausgezeichnetem Zustand.

Provenienz: Privatsammlung der Ostküste, 1998 von der aktuellen Sammlung erworben. Ex. Merrin Gallery, New York.

QUESTIONS? Just click the Contact Us tab on your right.

Eine feine Halskette aus olmekischen Jade- und Goldperlen, vorklassische Zeit, ca. 900 - 300 v. Chr
Eine feine Halskette aus olmekischen Jade- und Goldperlen, vorklassische Zeit, ca. 900 - 300 v. Chr Angebot4,950 USD