Eine ägyptische Fayence-Perle mit königlichem Namen für Shabaka, ca. 705 - 690 v. Chr
Eine ägyptische Fayence-Perle mit königlichem Namen für Shabaka, ca. 705 - 690 v. Chr

Eine ägyptische Fayence-Perle mit königlichem Namen für Shabaka, ca. 705 - 690 v. Chr

EA2046

Normaler Preis€1.144,95
/
  • This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.
Hellbraun glasierte, linsenförmige Namensperle mit flacher Rückseite, längs durchbohrt. Der vollständige Text ist auf der abgerundeten Oberfläche mit der Prenomen-Kartusche von Shabaka beschriftet: „Der Sohn von Ra, Shabaka, lebt ewig.“

Neferkare Shabaka (oder Shabako) war der dritte kuschitische Pharao der 25. Dynastie, der von 705 bis 690 v. Chr. regierte und den Thron von seinem Onkel Shebitku erbte. Shabakas Regierungszeit ist bedeutsam, da er die Kontrolle des Nubischen Königreichs über ganz Ägypten von Nubien bis zur Deltaregion festigte. Außerdem wurden in ganz Ägypten enorme Bauarbeiten durchgeführt, insbesondere in der Stadt Theben, die er zur Hauptstadt seines Königreichs machte. In Karnak errichtete er eine Statue aus rosa Granit, die ihn selbst zeigt und die Zwillingskronen Ägyptens trägt. Shabaka gelang es, die Unabhängigkeit Ägyptens von ausländischen Mächten zu bewahren – insbesondere vom neoassyrischen Reich Sargons II. Das berühmteste Relikt aus der Regierungszeit von Shabaka ist der Shabaka-Stein, in dem mehrere Dokumente des Alten Reiches verzeichnet sind, deren Aufbewahrung der König anordnete.

Shabaka-Namensperlen wurden 1948 im Kairoer Museum verkauft. Im alten Inventar des Krakauer Museums in Polen ist ein Kauf von 19 Plaketten verzeichnet, darunter drei Namensperlen für Shabaka, im Ägyptischen Museum in Kairo, Verkaufsnummer 226, Stückpreis: 5 Pt. (sic). In der Liste heißt es außerdem, dass die gesamte Menge an Gegenständen aus Funden im Heiligen Karnak-See (Sliwa) stammte.

verwandte Beispiele finden Sie unter:

Hall HR, „CATALOGUE“, London -1913, 2494.
Matouk FS, „CORPUS DU SCARABEE EGYPTIEN“ Bd. 1° Beyrouth-1971, 199, 807; 221.860.
Fraser, G., „A CATALOG OF THE SCARAABES BELONGING TO GEORGE FRASER“, London-1900, Taf. XIII, 367.
Sliwa J. „ÄGYPTISCHE SKARABÄEN, SKARABoidEN UND PLAQUEN AUS DEN KRAKAU-SAMMLUNGEN“, Universitas Iagellonica, Varsavia-Cracovia-1985, Seite. 12 und Anmerkung 24; nn. 25-43.
Nfa, klassische Auktionen Inc. 11. Dezember 1991, 296.

Zustand : Vollständig mit Oberflächenverschleiß, insgesamt in gutem Zustand.

Abmessungen : Länge: 2 1/2 Zoll (6,4 cm)

Provenienz : Ex. JB-Sammlung, Vereinigtes Königreich, zwischen 1970 und 2012 erworben, mit alten Inventaretiketten (073, 739) auf der Rückseite.

Sands of Time provides a lifetime, unconditional guarantee of authenticity and provenance. Every object you purchase from us is accompanied by a Certificate of Authenticity, stating culture, provenance, and age.

Furthermore, we conduct due diligence to ensure the item, to the best of our knowledge, has not been illegally obtained from an excavation, architectural monument, public institution, or private property. Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.

We ship Tuesday to Friday with FedEx and usually same day if your order is received before 2pm. Within the continental USA, packing, shipping and insurance is free. Depending on size and destination, delivery times range from one to five business days.

For overseas shipments we charge a small flat rate which includes packing, preparation of all customs paperwork, insurance and carrier fees in compliance with all USA and International customs requirements.  Overseas shipments are sent using either USPS Priority Mail or FedEx but contact us if you have a shipping preference. International customers are responsible for all duties and taxes. 

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Come Visit Our Gallery

Any item from this site may be viewed by appointment at our Washington, DC location

Tuesday - Friday between 11 am - 5 pm.

Phone: 202 342 0518

Richtungen