Körperbemalung, 21. Jahrhundert, 2009
Körperbemalung, 21. Jahrhundert, 2009
Körperbemalung, 21. Jahrhundert, 2009
Körperbemalung, 21. Jahrhundert, 2009
Körperbemalung, 21. Jahrhundert, 2009
Körperbemalung, 21. Jahrhundert, 2009

Körperbemalung, 21. Jahrhundert, 2009

FA2304

Normaler Preis€4.177,95
/
  • This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Region: Utopia, Northern Territory
Sprachgruppe: Anmatyerre

Anmatyerre-Gemälde wie dieses hervorragende Beispiel haben sich aus den Mustern und Designs entwickelt, die bei rituellen Körperbemalungszeremonien verwendet werden. Diese Designs variieren je nach Thema, Jahreszeit und Dienstalter der Frauen. Bei den zeremoniellen Entwürfen werden verschiedene aus Holzkohle sowie gelbem und rotem Ocker gemahlene Pulver mit den Fingern auf die Brüste und Oberkörper der Sänger und Tänzer gemalt. Die Gemälde zeigen Linien unterschiedlicher Länge und Breite, und zum Aufbau dieser Träume werden verschiedene Farben verwendet.

Hintergrund: Abie Loy ist das älteste von fünf Kindern und wurde in der Utopia-Station, etwa 270 km nordöstlich von Alice Springs im Northern Territory, geboren. Abie hat definitiv die Malerei im Blut: Sie ist die Tochter von Margaret Loy Pula (die 2012 den Wynne-Preis gewann) und Ray Loy Pula. Ihre Tante ist die gefeierte Künstlerin Gloria Petyarre, und ihre Großmutter ist die ebenso angesehene ältere Künstlerin Kathleen Petyarre.

Als sehr innovative Künstlerin in der Mitte ihrer Karriere begann sie im Alter von 19 Jahren zu malen. Sie wurde von ihrer Großmutter Kathleen Petyarre betreut, die ihr die Methodik beibrachte, Details und winzige schimmernde Punkte zu verwenden, um komplexe optische Effekte zu erzeugen.  Im Laufe der Jahre entwickelte Abie ihre Fähigkeiten als Künstlerin weiter und wurde eine außerordentlich talentierte Koloristin und Designerin, die mit Linien-, Farb- und Formelementen experimentierte.

Ausstellungen:
Ausgewählte Einzelausstellungen:
2004 Abie Loy Kemarre, Gadfly Gallery, Perth
2004 Abie Loy Kemarre, Coo-ee Gallery, Sydney
2003 Abie Loy Kemarre, Alcaston Gallery, Melbourne

Ausgewählte Gruppenausstellungen
2023 Utopia in Colours, Musee de l'art aborigene australien, Fondation Burkhardt-Felder Arts et Culture, Motiers, Schweiz
2023 Central Desert Showcase, Kate Owen Gallery, Sydney
2023 Top 20 von 2022, Art Mob, Hobart
2022 Painting Words, Cooee Gallery, Redfern
2022 Utopia & Beyond, Art Mob, Hobart
2022 Top 20 2022, Art Mob, Hobart
2022 Synergy 2022, First Nations-Künstler aus ganz Australien, Everywhen Art, Shoreham VIC
2021 Top 20 2021, Art Mob, Hobart
2021 Body Line, Fireworks Gallery, Brisbane
2021 Big Names Little Paintings, Cooee Art Gallery, Sydney
2020 Sounds of Summer, Japingka Gallery, Perth
2020 Zentraler Fokus, Art Mob, Hobart
2020 Top 20 Ausstellung, Art Mob, Hobart
2020 Director's Choice 2020, Kate Owen Gallery, Sydney
Frühling 2020, Fireworks Gallery, Brisbane
Sommerausstellung und Kunstparade 2019, Salt, Queenscliff, VIC
2019 Beyond Time, Kunst der australischen Aborigines, Booker Lowe Gallery, Houston, TX, USA
2019 definiert Tradition | Schwarz + Weiß, Kate Owen Gallery, Sydney
Internationaler Frauentag 2019, Kate Owen Gallery, Sydney
2018 Mein Land, Salt, Queenscliff, VIC
2017 On Country: Kunst der australischen Aborigines aus dem Kaplan-Levi-Geschenk, Metropolitan Museum of Contemporary Art, New York
2017 Sacred Marks, JGM Gallery, London
2016 O Tempo Dos Sonhos, Arte Aborigene Contemporanea da Australia, Caixa Cultural, Sao Paolo
2010 Kate Owen Gallery, Sydney
2008 Emily and her Legacy, Hillside Gallery, Tokio
2007 Yapa Dreaming, Yapa Gallery, Paris
2004 Arrnkerthe, Coo-ee Gallery, Sydney
2003 Mbantua Gallery, USA Ausstellungstournee
2003 Meine Großmutter und ich, Walkabout Gallery, Alice Springs
2003 Abie Loy Kemarre – Aktuelle Gemälde, Fire-works Gallery, Brisbane
2002 Mbantua Gallery, USA Ausstellungstournee
2002 Abie Loy & Violet Petyarre – Aktuelle Gemälde, Mary Place Gallery, Paddington NSW
2001 15. Telstra National Aboriginal & Torres Strait Islander Art Exhibition, Darwin
2000 Die Sammlung, Gallerie Australis, Adelaide
2000 Utopia, Alcaston Gallery, Melbourne
1999 North by North East: Landschafts- und Zeremoniengemälde aus Utopia, Alcaston Gallery, Melbourne
1999 SALA-Woche, Gallerie Australis, Adelaide
1999 Gemeinsamer indonesischer: Utopia-Batik-Workshop für die dritten pazifischen Künste
1999 Utopia: Aktuelle Werke, King Street Gallery, Perth
1998 Unser Land damals und heute, Gallerie Australis, Adelaide
1998 Raiki Wara: Langes Tuch der australischen Ureinwohner und der Torres-Straße, National Gallery of Victoria, Melbourne
1998 Utopia Dreamings, Japingka Gallery, Fremantle
1997 Shliderijen uit Utopia, Songlines Gallery, Amsterdam, Niederlande
1997 Dreampower: the Art of Contemporary Aboriginal Australia, Museum Puri Lukisan, Ubud, Bali, Indonesien
1997 Die Alice-Preis-Kunstausstellung, Alice Springs

Auszeichnungen und Anerkennung
2001 18. NATSIAA, Darwin – Finalist
2001 15. NATSIAA, Darwin – Finalist
1997 14. NATSIAA, Darwin – Finalist

Sammlungen
Nationalgalerie von Victoria, Melbourne
Kunstgalerie von Südaustralien, Adelaide
Die Kelton Collection, Santa Monica, USA
Sammlung Kerry Stokes, Perth
Kunstsammlung der Universität Adelaide, Adelaide
Sammlung der Festival of Arts Foundation, Adelaide
Ständige Sammlung der Mbantua Gallery, Alice Springs
Sammlung Kaplan und Levi, Seattle Art Museum, Seattle
Fondation Burkhardt-Felder Arts et Culture, Motiers, Schweiz

Medium: synthetische Polymerfarbe auf Leinwand

Abmessungen: 41 x 41 Zoll. (104,1 x 104,1 cm.) Nicht gedehnt.

Zustand: Ungedehnt, insgesamt in sehr gutem Zustand.

Provenienz: Daniel Becker, The Aboriginal Art House, Adelaide, Kat.-Nr. NEIN. ALK 101020, Okt. 2010, 2010 von oben erworben, Privatsammlung, Washington, DC

Sands of Time provides a lifetime, unconditional guarantee of authenticity and provenance. Every object you purchase from us is accompanied by a Certificate of Authenticity, stating culture, provenance, and age.

Furthermore, we conduct due diligence to ensure the item, to the best of our knowledge, has not been illegally obtained from an excavation, architectural monument, public institution, or private property. Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.

We ship Tuesday to Friday with FedEx and usually same day if your order is received before 2pm. Within the continental USA, packing, shipping and insurance is free. Depending on size and destination, delivery times range from one to five business days.

For overseas shipments we charge a small flat rate which includes packing, preparation of all customs paperwork, insurance and carrier fees in compliance with all USA and International customs requirements.  Overseas shipments are sent using either USPS Priority Mail or FedEx but contact us if you have a shipping preference. International customers are responsible for all duties and taxes. 

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

You may also like

Come Visit Our Gallery

Any item from this site may be viewed by appointment at our Washington, DC location

Tuesday - Friday between 11 am - 5 pm.

Phone: 202 342 0518

Richtungen