Eine große Colima Redware Untertasse Olla<br> <em>ca. 100 v. Chr. – 250 n. Chr</em>
Eine große Colima Redware Untertasse Olla<br> <em>ca. 100 v. Chr. – 250 n. Chr</em>
Eine große Colima Redware Untertasse Olla<br> <em>ca. 100 v. Chr. – 250 n. Chr</em>
Eine große Colima Redware Untertasse Olla<br> <em>ca. 100 v. Chr. – 250 n. Chr</em>
Eine große Colima Redware Untertasse Olla<br> <em>ca. 100 v. Chr. – 250 n. Chr</em>

Eine große Colima Redware Untertasse Olla
ca. 100 v. Chr. – 250 n. Chr

PP2124

Normaler Preis€2.391,95
/
  • This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Die Colima-Kultur blühte an der Pazifikküste Mexikos von etwa 200 v. Chr. bis 300 n. Chr., und ihre Keramik gilt als skulpturale Werke, die Bewegung, Vitalität und Dynamik darstellen.  Diese große und beeindruckende Olla aus roter Keramik ist ein solches Beispiel.  Das Gefäß hat die Form einer großen, perfekten Untertasse mit breiter Öffnung und ausgestelltem Rand und wurde vor dem Brennen brüniert, sodass die Oberfläche hochglanzpoliert ist.  Die Symmetrie und die dünnen Wände des Tonkörpers sind bemerkenswert, da keine Töpferscheibe vorhanden ist. 

Abmessungen: Durchmesser: 12 Zoll (30,5 cm), Höhe: 6 Zoll (15,2 cm)

Zustand: Vereinzelte Bereiche mit Mineralablagerungen auf der Oberfläche. Ein kleines Originalstück, wieder an der Lippe befestigt, mit leichter kosmetischer Bemalung über der Bruchlinie.  Ansonsten ist die Olla intakt und insgesamt in ausgezeichnetem Zustand. Ein großes und beeindruckendes Stück.

Provenienz: Privatsammlung Dr. David Harner, Arkansas, 1950er-1960er Jahre, danach Privatsammlung in Nevada. Leihgabe an das Marjorie Barrick Museum of Art, UNLV, Anfang der 2000er Jahre.

Dr. David Harner trug in den 1950er und 1960er Jahren eine große Sammlung präkolumbianischer Kunst, hauptsächlich aus Westmexiko, zusammen. Er beglaubigte Objekte für Tom Gilcrease, den Gründer des Gilcrease Museums in Tulsa, und spendete in den 1970er Jahren umfangreiche präkolumbianische und indianische Keramik an das Gilcrease Museum. Dr. Harner wurde in Who's Who in Indian Relics, zweite Auflage, (1968) abgebildet.

Sands of Time provides a lifetime, unconditional guarantee of authenticity and provenance. Every object you purchase from us is accompanied by a Certificate of Authenticity, stating culture, provenance, and age.

Furthermore, we conduct due diligence to ensure the item, to the best of our knowledge, has not been illegally obtained from an excavation, architectural monument, public institution, or private property. Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.Wherever possible, reference is made to existing collections or publications.

We ship Tuesday to Friday with FedEx and usually same day if your order is received before 2pm. Within the continental USA, packing, shipping and insurance is free. Depending on size and destination, delivery times range from one to five business days.

For overseas shipments we charge a small flat rate which includes packing, preparation of all customs paperwork, insurance and carrier fees in compliance with all USA and International customs requirements.  Overseas shipments are sent using either USPS Priority Mail or FedEx but contact us if you have a shipping preference. International customers are responsible for all duties and taxes. 

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Come Visit Our Gallery

Any item from this site may be viewed by appointment at our Washington, DC location

Tuesday - Friday between 11 am - 5 pm.

Phone: 202 342 0518

Richtungen