Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

SKU: EA2111

Ein ägyptisches Fayence-Amulett eines Bittstellers, Spätzeit, ca. 664 - 332 v. Chr

Angebot1,500 USD

This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Die männliche Figur aus hellgrün-gelber Fayence sitzt mit gekreuzten Beinen, hält eine Opferschale vor sich hoch und trägt eine kurzgeschnittene Perücke.

Abmessungen: Höhe: 3 cm (1 1/8 Zoll)

Zustand: Ein kleiner Chip an der Schüssel und am rechten Ellenbogen, ein stabiler Haarriss vom rechten Knie bis zum linken Ellenbogen. Ansonsten intakt.

Provenienz: Ex. Privatsammlung von Frau Gerald Bronfman, Kanada, 1988 von Sotheby's, London, erworben. Die kanadische Familie Bronfman verdankt ihren anfänglichen Ruhm Samuel Bronfman (1889–1971), der im 20. Jahrhundert ein Vermögen im Geschäft mit alkoholischen destillierten Getränken machte über die Seagram Company der Familie.

QUESTIONS? Just click the Contact Us tab on your right.

Ein ägyptisches Fayence-Amulett eines Bittstellers, Spätzeit, ca. 664 - 332 v. Chr
Ein ägyptisches Fayence-Amulett eines Bittstellers, Spätzeit, ca. 664 - 332 v. Chr Angebot1,500 USD