Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

SKU: EA2149

Ein ausgestelltes ägyptisches Fayence-Amulett, 21. Dynastie, ca. 1069 - 945 v. Chr

Angebot2,950 USD

This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Dieses hübsche, durchbrochene grüne Amulett aus grün glasierter Fayence stellt eine Göttin dar, die mit dem linken Fuß nach vorne schreitet, ein Etuikleid und eine dreiteilige Perücke trägt und ein Zepter und ein Ankh hält, an dessen Spitze eine horizontale Aufhängeschlaufe befestigt ist.

Ausgestellt: Metropolitan Museum NY 1920-40, Boston Fine Art 1945-60 #231.21, Museum of Man CA 1968 #222.45 (Teil).

Zustand : Intakt und insgesamt in ausgezeichnetem Zustand

Abmessungen : Höhe: 1 Zoll (2,5 cm)

Provenienz : Goddard Du Bois (geb. 1869 – gest. 1925) und Josephine Cook Du Bois (geb. 1864 – gest. 1961), New York, zwischen 1900 und 1907 in Ägypten erworben, ausgeliehen und 1920–40 im Metropolitan Museum NY ausgestellt , Boston Fine Art 1945-60 231.21 und Museum of Man #222.45

QUESTIONS? Just click the Contact Us tab on your right.

Ein ausgestelltes ägyptisches Fayence-Amulett, 21. Dynastie, ca. 1069 - 945 v. Chr
Ein ausgestelltes ägyptisches Fayence-Amulett, 21. Dynastie, ca. 1069 - 945 v. Chr Angebot2,950 USD