Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

SKU: EA23116

Ein ägyptisches blaues Fayence-Amulett eines Bolti-Fisches, Neues Reich, Amarna-Zeit, ca. 1364 - 1347 v. Chr

Angebot400 USD

This object qualifies for free USA shipping and a flat rate fee of $60 if shipping internationally.

Der Bolti-Fisch versteckt seine Eier und sogar seine geschlüpften Jungen in seinem Maul und war daher für die Ägypter ein besonderes Symbol für neues Leben. Seine Symbolik war so stark, dass im Grab eines ramessiden Arbeiters in Deir el-Medina der Verstorbene als riesiger Bolti dargestellt wird, der auf einer löwenförmigen Bahre liegt und von Anubis begleitet wird. Während des Neuen Reiches wurde der Rücken von Skarabäusen oft in Form eines Bolti geschnitzt; Der Fisch war auch ein beliebtes Motiv für die Unterseite zeitgenössischer Skarabäen, meist in Verbindung mit anderen Symbolen der Erneuerung. Dieses Exemplar mit flacher Rückseite wurde aus blau glasierter Fayence geformt.

Bibliographie: Carol Andrews, Amulets of Ancient Egypt, Seite. 67.

Abmessungen: Länge: 7/8 Zoll (2,01 cm)

Zustand: Der Schwanz fehlt, aber ansonsten intakt.

Provenienz: Private Maryland-Sammlung eines Diplomaten, erworben während seines Dienstes in Ägypten zwischen 1949 und 1956 und dann durch Abstammung.

QUESTIONS? Just click the Contact Us tab on your right.

Ein ägyptisches blaues Fayence-Amulett eines Bolti-Fisches, Neues Reich, Amarna-Zeit, ca. 1364 - 1347 v. Chr
Ein ägyptisches blaues Fayence-Amulett eines Bolti-Fisches, Neues Reich, Amarna-Zeit, ca. 1364 - 1347 v. Chr Angebot400 USD