Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

SKU: RB2110

Ein römischer Silber- und Bronzeboss der kämpfenden Eroten, römische Kaiserzeit, ca. 2. – 3. Jahrhundert n. Chr

Angebot7,500 USD

This object qualifies for free and fast worldwide shipping.

Referenz:     RB2110

Kultur: römisch

Mittel: Silber, Bronze

Maße: Durchmesser:  4 1/4 Zoll (10,9 cm)

Laut dem Dramatiker Euripides ist Eros, der Gott der Liebe, der „Tyrann der Götter und Menschen“. Obwohl die frühesten griechischen Schriftsteller Eros als mächtige und potenziell böswillige Kraft beschrieben, entwickelte er sich zur bekannten Form des verspielten, pummeligen Amors. Dieses gegossene Zentralmedaillon mit Silberauflage erinnert jedoch an die oft widersprüchliche Seite der Liebe. Die Alten stellten sich die Doppelnatur der Liebe in Form von Eros und Anteros vor, dem kleinen Bruder von Eros und dem Rächer der beleidigten Liebe. Hier sind die Erotes in einen physischen Kampf verwickelt: Der Eros auf der linken Seite kämpft darum, sich aus dem schraubstockartigen Griff des Eros auf der rechten Seite um seinen Hals zu befreien. Mehrere Autoren der klassischen Ära diskutierten Gemälde und Skulpturen, die Eroten darstellen, die miteinander ringen, beißen und würgen. Dies deutet darauf hin, dass dieser Boss aus Silber und Bronze von einem beliebten, großformatigen Werk inspiriert wurde, das in der gesamten griechischen Welt bekannt ist. 

Zustand:    Intakt mit einigen kleinen Verlusten am Silber, die keinen Abbruch tun, insgesamt in sehr gutem Zustand.  Auf der Rückseite befinden sich zwei Stifte zur Befestigung, und die Nabe ist individuell montiert.

Herkunft:  Privatsammlung, Europa, 1968. 

Veröffentlicht:  Anonymer Verkauf, Christie's, New York, 16. Juni 2006, Lot 279.
Christie's, London, Antiquities, 7. Oktober 2010, Lot 295.

Ein römischer Silber- und Bronzeboss der kämpfenden Eroten, römische Kaiserzeit, ca. 2. – 3. Jahrhundert n. Chr
Ein römischer Silber- und Bronzeboss der kämpfenden Eroten, römische Kaiserzeit, ca. 2. – 3. Jahrhundert n. Chr Angebot7,500 USD